Erdnußtaler

 

Erdnußtaler
0 von 0 Bewertungen

Raffiniert zweifarbig und lecker nach Erdnüßen schmeckend.

Drucken
Portionen 120 Stück

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 100 g Erdnüße ungesalzen, fein gehackt
  • 2 TL Kakao

Anleitungen

  1. Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit Handrührgerät (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. ⅔ des Teiges abnehmen und auf der Arbeitsfläche die Erdnüsse unterkneten. Daraus 2 cm dicke Rollen formen. Unter das übrige Drittel den Kakao kneten. Den dunklen Teig auf leicht bemhelter Arbeitsfläche kanpp ½ cm dick ausrollen, dünn einschlagen. Rollen etwa 1 Stunde kalt stellen. Rollen in ½ cm dicke Scheiben schneiden, Taler auf mit Backpapier belegte Backbleche legen und abbacken.

  2. Ober-/Unterhitze: etwa 180°C

    Heißluft: etwa 160°C

    Gas: etwa Stufe 3

  3. Backzeit etwa 10 Minuten.

  4. Plätzchen mit Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Teile diesen Beitrag

Bildquellen

  • Erdnußtaler: Bildrechte beim Autor

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





*


14 − sieben =

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu