American Cookies

 

American Cookies
0 von 0 Bewertungen

American Cookies - herrlich weich in der Mitte wie bei der amerikanischen Fast Food Kette.

Drucken
Länder & Regionen USA
Vorbereitungszeit 8 Minuten
Zubereitungszeit 12 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 18 Stück

Zutaten

  • 250 g Butter weich
  • 100 g brauner Zucker
  • 140 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 0,5 - 1 TL Salz
  • 2 Eier
  • 280 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 200 g M&M alternativ Smarties

Anleitungen

  1. Die Butter mit beiden Zuckersorten und dem Salz schaumig rühren. 

    Die Eier und den Vanillezucker zufügen und nochmals rühren. Das Mehl mit dem Natron mischen.

    Mehl-Natron Mischung vorsichtig unter den Teig mischen - nicht zu stark rühren.

    Der Teig ist perfekt wenn er fest und zäh ist - nun die M&Ms untermischen.

  2. Ein Blech mit Backpapier ausgelegen - ggfs. zwei Backpapiere nehmen. Wird gleich noch von Vorteil sein.

    Den Teig in kleinen Klecksen - einen guten Esslöffel voll - auf das Backblech setzen und etwas andrücken. Da der Teig stark zerläuft viel Platz lassen - nur 6-9 Cookies auf ein Blech..

  3. Im vorgeheizten Ofen bei Umluft 190°C ca. 10 – 12 Minuten backen. 

    Die Cookies zerlaufen nun zu schönen Kreisen - wenn die Ränder leicht braun sind, sind sie fertig.

  4. Die Cookies nun sofort aus dem Ofen nehmen - Vorsicht sie sind sehr zerbrechlich.

    Die fertigen Cookies nun zum Auskühlen auf ein kalte Backblech setzen - nicht auf einem heißen Blech lassen, sonst garen sie nach!). Man kann sie mit dem Backpapier leicht auf das andere Blech ziehen. 

    Die weichen Cookies werden beim auskühlen nun härter und fallen ggfs. auch etwas ein. Wenn Du alles richtig gemacht hast, sollten sie jetzt am Rand schon Cross, in der Mitte aber noch weich sein.

Rezept-Anmerkungen

Statt M&Ms kann man auch alles mögliche andere nehmen. Wie beim Fast-Food Vorbild Macadamia & White Choclate (jeweils 150g unter den Teig heben). 

Oder die Doppel-Choclate Variante mit 150 g dunkler Schokolade (zerkleinert) - den Teig dann mit 1 EL Kakao.

Teile diesen Beitrag

Bildquellen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





*


20 + 16 =

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu