Knusprige Haferflocken-Waffeln mit Erdbeersoße

 

Knusprige Haferflocken-Waffeln mit Erdbeersoße
3.5 von 2 Bewertungen

Super leckere und knusprige Waffeln - mit Haferflocken. Prima zusammen mit einer einfachen Erdbeersoße

Drucken

Zutaten

Waffeln

  • 250 g Haferflocken kernige
  • 100 g Mehl
  • 500 ml Milch geht auch Lactose frei
  • 180 g Öl
  • 6 EL Zucker
  • 4 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Erdbeersoße

  • 250 g Erdbeeren TK oder frisch
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • nach Belieben Zucker oder Süßstoff
  • etwas Kondensmilch

Anleitungen

Waffeln

  1. Die Haferflocken in der Milch einweichen - über Nacht, mindestens 8 Std. Wenn es schneller gehen muß dann mit dem Rührstab pürieren.

  2. Alle Zutaten gut miteinander vermischen.

  3. Das Waffeleisen einfetten - So viel Teig in das Eisen, daß der Boden komplett bedeckt wird. Backen bis die Waffel Goldbraun und fest ist - bei unserem Waffel-Eisen waren das 5 Minuten.

  4. Vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen. 

    Schmeckt besonders lecker mit der Erdbeersoße!

Erdbeersoße

  1. Vanillezucker und kleingeschnittene Erdbeeren in einem Topf zum kochen bringen.

  2. Wer es nicht stückig mag, kann die Erdbeeren mit einem Stabmixer pürieren.

  3. Nach belieben Zucker oder Süßstoff hinzufügen.

  4. Für die Farbe etwas Kondensmilch hinzufügen - sonst sieht es wie eine Tomatensuppe aus 🙂

  5. Warm servieren.

Das Rezept ist noch in Arbeit – die erste Version war nicht aufgegangen und zu weich – mit 100g Mehl und 1 TL Backpulver schon viel Besser. Verbesserungsvorschläge sind herzlich willkommen.

Teile diesen Beitrag

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





*


19 − drei =

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu