Dr. Oetker Motivkuchen

Unsere Bewertung 2.5 out of 5 stars (2,5 / 5)

Auf dem Produktfoto sieht der Kuchen ja schon mal sehr interessant aus – Geschacklich hat er uns leider gar nicht überzeugt. Auch wenn die Kombination aus Käsekuchen und Schoko-Kern interessant klingt, hat leider nur der Schoko-Kern wirklich gut geschmeckt..

Die Zubereitung:

Die Zubereitung ist etwas aufwendiger, da der Schoko-Kern erst wie Plätzchen aus dem Teig mit dem beiligendem Ausstecher ausgestochen werden müssen. Hier weiß man nicht ob man genug Sterne ausgestochen hat – auf der anderen Seite ist die Menge des Teiges ja vorgegeben – also einfach den ganzen Teig ausstechen.

Laut Anweisung soll man die Hälfte der Backmischung in die Kuchenform geben, dann die Sterne mit 1 cm Abstand auf beiden Seite auf die Mitte legen. Bei uns waren es eher 2 cm je Seite, damit in der Mitte durch gehend Sterne liegen. Auch würde ich beim näcshten mal etwas weniger als die Hälfte des Teiges in die Form geben – Die Sterne flächig zu bedecken war mit der zweiten Hälfte schwierig – auch ist der Kuchen so hoch aufgegangen, das an einer Bruchstelle schon die Schokolade der Sterne zu sehen war.

Der Geschack:

Der Käsekuchen konnte geschmacklich gar nicht überzeugen, auch wenn die Konsistenz sehr gut ist. Der Schoko-Stern wiederum hat sehr gut geschmeckt, konnte den Gesamt Geschmack aber leider nicht retten.

Gesamturteil:

Aussehen:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Zubereitung:3 out of 5 stars (3,0 / 5)
Geschmack:2 out of 5 stars (2,0 / 5)
Gesamt:2.5 out of 5 stars (2,5 / 5)
Teile diesen Beitrag

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn − 11 =

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu