Joghurt-Pfirsich-Torte (1,5P)

 

Joghurt-Pfirsich-Torte (1,5P)
0 von 0 Bewertungen

Ein leichter Biskuitboden mit Pfirsichen belegt. Darüber eine Sahne Joghurt Creme.

Drucken
Portionen 12 Stück

Zutaten

Boden

  • 2 Stück Ei
  • 2 Stück Eiweis
  • 60 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • lauwarmes Wasser

Belag

  • 1 Dose Pfirsiche natursüß
  • 1 Packung Sahne (4 Punkte)
  • 750 g Naturjoghurt (0,1% Fett)
  • 2 Packungen Zitronenschale
  • etwas Süßstoff

Anleitungen

Der Boden

  1. Eiweiß mit einer Prise Salz steifschlagen.

  2. Eigelb mit 10 EL lauwarmen Wasser mindestens 5 Min. schaumig rühren. Zucker einrieseln lassen und weiterverrühren.

  3. Mehl und Backpulver draufsieben und mit dem Eischnee unterheben.

  4. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen und bei 160 °C Heißluft ca. 25 Min. backen, der Boden soll nicht zu dunkel sein.

  5. Den Boden aus der Form nehmen, auskühlen lassen und mit einem Tortenring umschließen

Die Creme

  1. Die Gelatine nach Packungsanweisung auflösen und quelen lassen.

  2. Den Boden mit Pfirsichschnitzen belegen

  3. 3 Löffel Creme zu der Geelatine geben und gut verrühren, dann erst unter die restl. Creme heben (vermeidet Klumpen).

  4. Alles auf die Pfirsiche gießen und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

  5. Dann, wenn man mag, 12 Stücke markieren und jedes mit einem Pfirsichschnitz belegen.

    Bei 12 Stücken hat die Torte 1,5 Punkte pro Stück.

Rezept-Anmerkungen

Die Creme wird sehr fest - ggfs. weniger Gelatine benutzen.

Auf dem Bild ist die Creme in zwei Schritten auf getragen. Die erste Hälfte der Creme zubereiten und die Torte in den Kühlschrank stellen bis die Creme etwas fest geworden ist. Dann die zweite Hälfte zubereiten und mit Lebensmittel Farbe färben, auf die feste erste Hälfte verteilen und wieder in den Kühlschrank. Man kann die zweite Hälfte der Creme auch geschacklich ändern. Zum Beispiel die Pfirsche die als Belag auf der Torte vorgesehen waren zu Mus verarbeiten und unter die Creme ziehen.

Die Torte ist NICHT  für Fondant geeignet. Sie enthält zu viel Flüssigkeit, so daß der Fondant Flüssigkeit zieht und zerläuft. Kann wenn überhaupt also nur kurz vor dem Servieren dekoriert werden.

Teile diesen Beitrag

Bildquellen

  • PfirsichJoghurtTorte: Bildrechte beim Autor

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





*


vier + 5 =

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu